HRV Messung als Feintuning in der Trainingsplanung und zur Burn out Prophylaxe - 1 Jahr Anwendungsbeobachtung
[17.07.2014]

© Dr. Christian Pegger

Wir setzen seit 1 Jahr zur Optimierung der körperlichen (und geistigen) Leistungsfähigkeit unserer Kunden, bei Erhalt der vollen Regenerationsfähigkeit, auf die Herzratenvariabilitätsmessmethode.

  

1 Jahr Anwendungsbeobachtung konnte uns eindrücklich überzeugen, dass sich die HRV Messung als ideales, weil unkompliziertes und überall verfügbares System mit Fernkontrolle (Sportmediziner, Sportwissenschafter, Trainer, Arbeitsmediziner) bestens eignet.

 

Die Herzratenvariabilitätsmessung ist nicht nur ein ideales Kontrollinstrument in der Trainingssteuerung von Athleten, sondern auch als Fernsteuerungstool zur Burn out Prophylaxe bestens geeignet.

 

Wir setzen die HRV Messung für unsere Kunden zur Beurteilung der Regenerationsfähigkeit, des momentanen Leistungsvermögens und zur Stressleveleinschätzung erfolgreich ein.

 

 

Nähere Informationen über die HRV Messung erhalten Sie bei uns!

 


 -  den Link auf Facebook teilen


- den Link auf Google+ teilen



 

© Dr. Christian Pegger