02.01.2017

Änderungen zur Sporttauglichkeitsuntersuchung ab 1.1.2017

Wir bieten für alle Schüler bzw. Jugendliche ab dem 6. bis zum vollendeten 19. Lebensjahr die vom Sportlandesreferat Tirol und der AVOMED geförderte Sporttauglichkeitsuntersuchung an.

Dafür ist der Vorweis des namentlich zugewiesenen "weißen Berechtigungsformulares", welches man bei seinem Sportverein erhält, notwendig!

Für diese Untersuchung wird ein Selbstbehalt von € 8,- eingehoben. Den Restbetrag trägt das Land Tirol.

 

Wir bitten um rechtzeitige Terminvereinbarung und Bekanntgabe, dass es sich um eine Sporttauglichkeitsuntersuchung handeln soll.