Praxis in Innsbruck

© Dr. Christian Pegger

Schon bei der Planung der Räume wurde darauf Wert gelegt, dass sich der Patient in unserer Ordination wohl fühlt. Durch die modernen Gerätschaften wird Design mit technischer Funktionalität optimal kombiniert.

 

Neben einer für den Patienten und Kunden optimalen Raumgestaltung ist aber vor allem ein entsprechendes Qualitätsmanagement zum Wohl der Patienten und Kunden notwendig.

 

Unsere Ordination wurde erstmals 2011 durch die Einhaltung der geforderten Richtlinien zur Qualitätssicherung und für ein lückenloses Qualitätsmanagement ausgezeichnet. 2014 erfolgte die erfolgreiche Rezertifizierung. 

 

Betreten Sie unsere Räumlichkeiten mit einem Mausklick auf die entsprechende Rubrik!

 

 

Diagnostic Room

 

 

Therapeutic Room

 

 

TCM-Raum

 

 

Höhenraum

 

 

 

Manualtherapie

im Therapeutic Room, nach Dr. Karl Sell

 

 

 

 

 

Exklusiver inns-med Trainingsraum für unsere Kunden

(behinderten- und rollstuhlgerecht), Stand November 2016:

 

    • Therapeutische Kletterwand
    • EMS mit Miha bodytec bzw. Easy Motion Skin (kabellos)
    • CYBEX Fitnessgeräte für Ganzkörpertraining (u.a. ARC Trainer, BRAVO Multifunktionsstation)
    • 1 Vibragymtrainingsplatz
    • Mehrere Sling Trainingsplätze, Spiegelwand, Slack Nut
    • Diverse weitere Koordinationsgerätschaften
    • Maximalkrafttrainingsstation mit Freihantelstange und Bells
    • Vitalmonitor Leistungsüberprüfung
    • CRS Diagnostik, Dr. Wolff Rückenschule mittels Back Check
    • Physiotherm Infrarotkabine
    • Anwesenheit eines diplomierten Fitnesstrainers
    • Erste Hilfe Ausstattung und Laiendefibrillationsgerät
    • ausreichend Umkleide-, Schliessfach- und Stauraum, Duschmöglichkeit, Behinderten WC

 

Eingangsbereich

Team (nicht vollständig, aktuell siehe www.inns-med.at)

Panoramablick Trainingsraum

Krafttrainingszirkelstrasse

 

EMS (hier Miha bodytec) 

 

Ausdauertrainingszirkelstrasse

 

 

© Dr. Christian Pegger